Virtueller Hintergrund der Meeting-Software

Wir alle möchten unsere Privatsphäre im Homeoffice schützen, so dass die Kolleginnen und Kollegen oder die Studierenden keinen Einblick in unsere privaten Räume nehmen können. Ich möchte natürlich ebenfalls nicht, dass die Katze während des Online-Unterrichts durch das Bild läuft, die spielenden Kinder ins Bild rücken oder die unaufgeräumte Küche interessanter als der Inhalt des Meetings oder des Unterrichts wird.

Die virtuellen Hintergründe der Meeting-Software von Zoom, Google Meets usw. sind da verführerisch. Warum das aber keine so gute Idee ist und was man besser machen kann, erkläre ich in dem Video:

Weiterlesen
Weitersagen …